WestKarpaten
Willkommen in den Westkarpaten ("Muntii Apuseni" / Transsilvanien / Rumänien)!
- für alle Freunde, Bekannte, Besucher, Gäste und Freunde der Natur - die uns hier am Arieș-Fluß privat besuchen -
 Aktuell aktiver Knopf: Aktiv-Programm  



    Ein Aktiv-Programm könnte den Besuch folgender Ziele beinhalten:




  • eine Wanderung zum Groapa-Ruginoasă-Canyon (Naturdenkmal, Ausdehnung 500 m,
    Tiefe 100 m, herrlicher Weitblick über den Naturpark) - auch als Fahrradtour

  • eine Wanderung zum Vârciorog-Wasserfall - auch als Fahrradtour

  • Besuch des höchsten Gipfels der Westkarpaten, des Cucurbăta Mare (Großer Kürbis, 1849 m)
    - 17 km mit Auto mit Bodenfreiheit

  • Besuch beim Holzschnitzer von Pătrăhăitesti, mit Life-Vorführung des Alphorns und Möglichkeit des Kaufs seiner ausgestellten Produkte, anschließend Besuch des Buciniș-Wasserfall
    - auch als Fahrradtour

  • Besuch des bunten Dorfmarktes im Zentrum Arieșeni (immer wieder Sonntags mit Ständen)

  • Tour durch das Cobleș-Tal, mit möglichem Anschluß an den Naturpark (die Klamm Cheile Galbenei sowie Cetătile Ponorului, sind die größten Karstphenomäne von Rumänien)
    - auch als Fahrradtour

  • Besuch am Berghof mit traditionellem Essen, alles 100 Prozent BIO

  • Besuch einer Zigeunerschmiede, einer Wassermühle (älteste Wassermühle der Westkarpaten, über 300 Jahre alt) - auch als Fahrradtour

  • Tour durch Gârda-Seacă Tal mit den Karstquellen Izbucul Cotetul Dobreștilor, Izbucul Tăuz, und Besuch der am Wege in einer über 100 m hohen Felswand gelegenen Höhlen Coiba Mare, sowie der Eishöhle Ghetarul de la Vârtop, die Gârda Seacă-Klamm und der wundervollen Karstquelle Gura Apei (alle Aufzählungen sind Naturdenkmäler), mit möglicher Anschlußwanderung zur Padis-Hütte

  • der asphaltierte Rundweg durch das Ordâncușa Tal und -Klamm über die am Wege liegende Poarta lui Ionele Höhle zur Eishöhle Scarisoara (Naturdenkmal, größte von Rumänien und zweitgrößte Eishöhle von Europa, 75.000 m³ Eis, 20 m dick) im Gletscherdorf Ghetari, mit 17 km leichter Steigung und 7 km rasante Abfahrt hinab ins Gârda Seacă Tal mit tollem Bergpanorama
    - auch als Fahrradtour

  • 40 km entlang des romantischen Arieș-Tales und durch seine Klammen bis Campeni

  • Besuch des Wasserfalls Pisolca und Rezervat Dealul cu melci din Vidra

  • Besuch des Dorfmuseums von Lupsa, mit über 6.000 ausgestellten Teilen

  • Besuch der Bärenhöhle Pestera Ursilor von Chiscau dabei z.B. auch als Fahrradtour, 25 km downhill den Vârtop-Pass runter

  • weitere Touren nach individueller Beratung, usw..


  •  ......Fotos zu den Touren   






       

    westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten westkarpaten

     © 2010 - 2017 westkarpaten.ro 
      Integrator: GMI